Datum & Zeit 07.08.2020 10:00 Uhr

Töpfermarkt in Kölpinsee

Lade Karte ...

Datum/Zeit
am Freitag, 07.08.2020 - Sonntag, 09.08.2020
10:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Promenade zum Strand


Traditionell präsentieren jährlich am 2. Augustwochenende auf der Strandstraße Töpfermeister und Kunstkeramiker eine keramische Vielfalt. Der Einladung der Veranstalter folgen 2020 auch Keramiker aus Litauen, Ungarn, Polen und der Ukraine. Langjährige Teilnehmer gehören natürlich wieder dazu, wie Ulrike Brandenburg aus Berlin mit ihrer dekorativen Ikebana-Keramik, Töpferei Peter Krause aus Hermstedt mit seiner Keramik “Bürgeler Art”, die Töpfermeisterin Petra Ludwig aus Crimmitschau, deren Markenzeichen die filigrane Durchbruchtechnik ist, oder die Töpferei Heinke aus Neukirch in der Lausitz, in der seit 1866 Geschirr “Bunzlauer Art” hergestellt wird. Interessante Einzelstücke bringen Marion Gaertner aus Chemnitz, aber auch Silvia Flamisch aus den niedersächsischen Thedinghausen mit, Gartenkeramik und lustige Töpferarbeiten sind u.a. am Stand von Helmut Gorlewski zu finden. Das Entstehen eines gut geformten Gefäßes aus einem unförmigen Tonklumpen durch das traditionell handwerklich betriebene Drehen auf der Töpferscheibe gehört nach wie vor zu der fesselnden Anziehungskraft des Töpfers. Motto des Töpfers: „Mit Fantasie gestaltet – aus Liebe zum Handwerk“. Und nun wird dieses Handwerk in Kölpinsee auch 2018 an einer Töpferscheibe durch Jacqueline Naß von der “Keramikschmiede” aus Borna vorgeführt. Ergänzt werden die Keramiker durch Glas- und Holzdesigner. Und so wechselt beim Markt nicht nur klassische Keramik den Besitzer, sondern auch so mancher anderer Artikel aus handwerklicher Fertigung. (Veranstalter ist wieder HK-Keramikmarkt)

Wir freuen uns täglich von 10-18 Uhr auf Ihren Besuch!

weitere Informationen