Foto-Wanderausstellung 2021

„Die Usedomer Bernsteinbäder im Wandel der Zeit

Kölpinsee_Fotoausstellung outdoor 2021

„Die Usedomer Bernsteinbäder im Wandel der Zeit“

„Die Usedomer Bernsteinbäder im Wandel der Zeit“ ist der Titel der diesjährigen Foto-Ausstellung, die ab Anfang April für Einwohner und Gäste präsentiert wird.

Die Usedomer Bernsteinbäder laden in den Jubiläumsjahren der Gemeinden Zempin und Koserow sowie anlässlich der Jubiläen im vergangenen Jahr in den Gemeinden Loddin und Ückeritz zu einem historischen Rundgang durch die vier Seebäder der Inselmitte ein.

Aktuelle Bilder der Fotografen Andreas Dumke, Sebastian Werner und Mandy Knuth in Kombination mit historischen Aufnahmen aus den Archiven der Heimatstuben und auch aus dem privaten Fundus von Dr.  Franz Jeschek sind auch in diesem Jahr auf bis zu 6m2 großen Leinwänden ausgestellt.

Aktiv Geschichte erleben ist das Ziel dieser Fotoausstellung. Was ist geblieben? Was hat sich verändert? Erkunden Sie die Usedomer Bernsteinbäder „im Wandel der Zeit“ bei einer Wanderung oder sogar bei einer geführten Radtour durch Zempin, Koserow, Loddin und Ückeritz.

Folgende Jubiläen begehen die vier Seebäder der Inselmitte:
2021: 450 Jahr Zempin, 175 Jahre Seebad Koserow,
2020: 750 J. Ückeritz, 750 J. Loddin, 195 J. Stubbenfelde, 125 J. Kölpinsee

Handliche Flyer können mitgenommen werden und dienen als Wegweiser für jeden Interessierten.

Ein kleiner Einblick in die Foto-Wanderausstellung: