Es erfolgte die Verlegung des Amtssitzes von Loddin nach Kölpinsee. Es erfolgte der Neubau  von Gemeindebüro, Standesamt mit Post.