Die Koserower Seebrücke befindet sich seit November 2019 im Bau. Es entsteht eine völlig neue Silhouette und bildet zukünftig das maritime Aushängeschild der Gemeinde. Die Fertigstellung des neuen Bauwerks war für August 2020 geplant. Aktueller Fertigstellungstermin ist für Mitte Oktober avisiert. Verzögerungen traten insbesondere durch die Corona-Einschränkungen auf. Die Bauarbeiten laufen nun zügig weiter. Aktuell wird der Bodenbelag im ersten Drittel der Seebrücke verlegt. Im hinteren Teil werden Pfosten durch einen Schwimmkran gesetzt. Weitere Infos und Videos zum Bauverlauf finden Sie auf der facebook-Seite des Ostseebades Koserow sowie auf youtube.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.