Ab sofort gibt es am Kölpinsee im Seebad Loddin etwas Neues oder besser gesagt etwas Altes zu entdecken. Bis Ende Oktober heißt es hier: Es ist Märchenzeit.

Insgesamt wurden hier 11 große Märchenfiguren aufgestellt, die es im „Märchenpark am See“ jetzt zu entdecken gibt.

Alle Märchenfiguren wurden in liebevoller Handarbeit von dem Ortschronisten des Seebades Loddin, Herrn Ulrich Knöfel, in vielen Stunden handwerklichen und künstlerischen Wirkens angefertigt.

Wer will, bringt sich sein eigenes Märchenbuch und eine Picknickdecke mit und kann bei dem herrlichen Blick auf den See mit seinen Kindern oder Enkelkindern eine gemütliche Märchenstunde abhalten.

Falls gerade kein Grimm‘sches Märchenbuch zur Hand ist, hilft die Technik weiter.

Für jedes Märchen hat die Kurverwaltung eine kleine Rätseltafel anfertigen lassen. Auf diesen Tafeln befindet sich neben einem kleinen Rätsel zu dem jeweiligen Märchen auch ein QR-Code, welcher direkt auf die Märchenseite im Internet führt. In den Kurverwaltungen der Bernsteinbäder werden Flyer für den Märchenpark am See ausliegen. Wer die Rätsel von allen 11 Märchen lösen kann und den ausgefüllten Flyer in der Kurverwaltung Seebad Loddin abgibt, kann sich auf eine kleine Überraschung freuen.

Je nach „Durchhaltevermögen beim Zuhören“ kann natürlich auch zwischen den 11 Märchen eine Spielpause auf den nahegelegenen Spielplätzen oder auf dem kleinen Trimm Dich Pfad am See eingelegt werden. Wer möchte kann natürlich auch zwischendurch immer an den Strand, um sich dort auszutoben.

Gemeinsame Zeit und gemeinsame Erlebnisse müssen nicht immer mit Eintrittsgeldern verbunden sein. Der Märchenpark am See ist für alle Spaziergänger und Radfahrer ein kostenfreies Angebot, um in Erinnerungen zu schwelgen, kurz innezuhalten und vielleicht einfach mal kurz den Anker zu setzen um vom Alltag abzuschalten.

==>>> flyer märchenpark <<<==

Hinterlassen Sie eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.