Usedomer Bernsteinbäder - Insel Usedom - Karte (Map)

Informationen vom Straßenbauamt Neustrelitz:

Im Zuge der Instandsetzungsarbeiten auf der Peenebrücke in Wolgast beginnt am Donnerstag, 1. September 2022, eine neue Bauphase.
Da die Brücke an der Bundesstraße 111 Teil einer wichtigen Verkehrsachse ist, hat das Straßenbauamt Neustrelitz die Arbeiten auf die zu erwartenden Verkehre abgestimmt und in der Sommerferienzeit vorübergehend die volle Fahrspurbreite auf der Peenebrücke zur Verfügung gestellt. Ab Donnerstag, 1. September 2022, wird nun wieder eine halbseitige Verkehrsführung mit Ampel eingerichtet, um die notwendigen Instandsetzungsarbeiten fortsetzen zu können.

In der neuen Bauphase werden die Übergangskonstruktionen auf zwei Teilbauwerken der Brücke im Straßen- und Bahnbereich ausgebaut. Auf dem Gehweg Süd werden der Dünnbelag und die Geländer erneuert, wodurch ein Klappung der Brücke für den Schiffsverkehr von Sonntag, 11. September 2022, bis Mittwoch, 21. September 2022, nicht möglich ist. Von Donnerstag, 8. September 2022, bis Sonnabend 10. September 2022, erfolgt jeweils nur eine Brückenöffnung morgens und abends.

Auch wird der Korrosionsschutz an den Gesimsen der Gehwege Süd und Nord aufgetragen. Für den Ausbau der Geländer an den Rondellen des Gehweges Nord und weiteren Arbeiten ist in der Nacht von Mittwoch, 28. September 2022, zu Donnerstag, 29. September 2022, eine Vollsperrung der B 111 auf der Peenebrücke notwendig. Eine weitere Vollsperrung ist für den Einzug der Dichtprofile der Übergangskonstruktionen erforderlich. Diese Vollsperrung wird voraussichtlich in der Nacht von Mittwoch, 2. November 2022, zu Donnerstag, 3. November 2022, durchgeführt.

 

Die notwendigen Verkehrsbeeinflussungen im Überblick:

Straßenverkehr:

Ab Donnerstag, 1. September 2022, wird eine halbseitige Verkehrsführung mit Lichtsignalanlage eingerichtet.
Der Verkehr wird mit einer Geschwindigkeitsreduzierung von 30 Kilometer pro Stunde einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.
Diese Verkehrsführung wird bis voraussichtlich Anfang November 2022 bestehen bleiben.
In den Nächten von Mittwoch, 28. September 2022, zu Donnerstag, 29. September 2022 und von Mittwoch, 2. November 2022, zu Donnerstag, 3. November 2022 wird die B 111 voll gesperrt.

Fußgänger und Radfahrer:

Der Radweg auf der Südseite (Bahnseite) bleibt bis voraussichtlich Ende September 2022 voll gesperrt.
Fußgänger und Radfahrer werden über den Gehweg Nord geführt. Um den Fußgänger- und Radfahrverkehr sicher über die Brücke zu führen, müssen Radfahrer während der Querung des Bauwerkes absteigen. Danach erfolgt die Sperrung der Nordseite.

Schifffahrtsverkehr:

Von Donnerstag, 8. September 2022, bis Sonnabend, 10. September 2022, wird die Brücke für den Schiffsverkehr jeweils nur morgens und abends geöffnet.
Von Sonntag, 11. September 2022, bis Mittwoch, 21. September 2022, erfolgt keine Öffnung der Brücke.

Bahnverkehr:

Zu folgenden Zeiten ist der Bahnverkehr gesperrt:

  • Freitag, 9. September 2022, 22 Uhr bis Montag, 12. September 2022, 6 Uhr
  • Montag, 12. September 2022, bis Freitag, 16. September 2022, Entfall erster und letzter Zug, Sperrung nachts
  • Freitag, 16. September 2022, 22 Uhr bis Montag, 19. September 2022, 6 Uhr
  • Freitag, 23. September 2022, 22 Uhr bis Montag, 26. September 2022, 6 Uhr
    -> In den Zeiten der Sperrungen wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.