„Die Usedomer Bernsteinbäder aus der Vogelperspektive“

Dies ist der Titel einer etwas anderen „Foto-Wanderausstellung“, die es in den Bernsteinbädern Zempin, Koserow, Loddin und Ückeritz zum bereits fünften Mal zu sehen gibt. Ab Anfang April mit dem Saisonstart sind die Luftaufnahmen für die Gäste outdoor zu erleben.

Die Usedomer Bernsteinbäder laden zu einem bildlichen Rundflug über die vier Seebäder der Inselmitte ein. Einmalige Luftaufnahmen sind im Auftrag entstanden. Die ausgewählten Motive zeigen deutlich, den Kontrast und die Vielfältigkeit der Flora und Fauna in den Usedomer Bernsteinbädern Zempin, Koserow, Loddin und Ückeritz auf. Eine beeindruckende Fotoaufnahme ist unter anderem von der schmalsten Stelle der Insel Usedom entstanden, wo die Nähe zwischen Achterwasser und Ostsee deutlich wird. Die Gäste erleben ein Farbspiel von blau, türkis, grau und saftigem Grün in den Sommermonaten sowie weiß im Winter.

Die Fotografen Andreas Dumke, Michael Raffelt, Hannes Ewert, Hubert Pfeffermann, Sebastian Werner und Alexander Adrion lieferten eindrucksvolle Fotomotive und präsentieren die Usedomer Bernsteinbäder facettenreich im Wechsel der Jahreszeiten.

Die Fotos sind in den Seebädern open-air auf Leinwänden in den Formaten von 1×1,40m bis 2x3m ausgestellt. Per Fahrrad oder zu Fuß sind die einzelnen Ausstellungsorte erreichbar. Aktiv Kultur erleben ist das Motto der Fotoausstellung. Handliche Flyer können mitgenommen werden und dienen als Wegweiser für den Gast. Gern können Sie den Flyer auch hier einsehen.

Foto: C. Adrion

Hinterlassen Sie eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.