Der Edeka-Frischemarkt in Zempin schließt am 18.9.2020.

Am Freitag, 18. September 2020, öffnete der Edeka Frischemarkt im Seebad Zempin zum letzten Mal seine Pforten. Die Gemeinde Zempin verabschiedete Frau Marlies Thurow, die seit dem 1. August 1993 Inhaberin des Edeka-Marktes war, mit einem kleinen Präsent.

Nach 27 Jahren geht Frau Thurow in den wohlverdienten Ruhestand. Sie freut sich auf ihren neuen Lebensabschnitt, Zeit mit Ihren Lieben oder für den Garten. Bürgermeister Werner Schön bedankt sich für die vielen Jahre der Zusammenarbeit und Frau Thurow betont, dass ihr Dank  vor allem ihrem guten Team gilt.

Doch bevor sie unserer Region den Rücken kehrt, möchte  Frau Thurow noch den Verkauf des Marktes und des Grundstückes ordentlich über die Bühne bringen. Die Gemeinde Zempin und Frau Thurow hoffen, dass mit einem Investor wieder ein neuer Markt für das Seebad entstehen wird.

Comment

  1. Löper Heidi sagt:

    Hallo Zempin,
    wir sind seit vielen Jahren im Sommer als Camper in Zempin und auch oft über den
    Jahreswechsel. Mit großem Entsetzen muss ich heute über die Schließung des Frischemaktes
    Thurow lesen, auch wenn ich Frau Thurow einen wohlverdienten Ruhestand wünsche. Die
    super Fleischtheke und die nette Bedienung haben uns immer super gefallen. Danke nochmal
    dafür.
    Wir hoffen das Geschäft wird, auch im Sinne der Zempiner, erhalten bleiben.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.