Sie sehen schon leicht verrückt aus, wenn sie in voller Montur vor einem stehen. Mit Wathose oder hohen Gummistiefeln bekleidet, Stirnlampe am Kopf, Schwarzlichtlampe in der Hand, Ersatzbatterien in der Tasche, Kescher, Harke und einem mit Wasser gefüllten Gefäß. Für Thomas Neumann und Katja Arnold ist dieser Aufzug aber völlig normal. „So gehen wir immer [...]