Die Bernsteinprinzessin

Wo es Gold gibt, gibt es auch eine Prinzessin: Seit April 2015 ist Marlen Mußgang amtierende Bernsteinprinzessin auf der Insel Usedom. Sie präsentiert die Usedomer Bernsteinbäder bis 2017 mit strahlendem Lächeln und im zartblau schimmernden Kleid mit einer bernsteinfarbenen Schärpe auf Seebrücken-, Hafen-, Sommer- und Erntefesten in den Bernsteinbädern, auf Messen in ganz Deutschland sowie in den Urlaubskatalogen der Insel Usedom und der Usedomer Bernsteinbäder. Außerdem ziert Marlen fast jedes Plakat und jeden Flyer, mit denen die Usedomer Bernsteinbäder sich bei ihren Urlaubern vorstellen.

Aus den Usedomer Bernsteinbädern für die Bernsteinbäder: Die Koserowerin kennt die Inselmitte zwischen Zempin und Ückeritz wie ihre Westentasche und gibt den Urlaubern auch gern ihre Geheimtipps für den Urlaub in den Bernsteinbädern mit auf den Weg durch einen unvergesslichen Urlaub.

Wo Marlen als Bernsteinprinzessin unterwegs ist, steht nicht nur in den Veranstaltungshinweisen der Usedomer Bernsteinbäder, sondern auch auf ihrer Facebook-Seite.

 

Da Marlens Amtszeit nun langsam ausläuft, sind Zempin, Koserow, Loddin und Ückeritz auf der Suche nach einer geeigneten Nachfolgerin.

Diese sollte eine sympathische und offene Ausstrahlung mitbringen, Freude am Umgang mit Menschen und Spaß an öffentlichen Auftritten haben, möglichst zeitlich flexibel sein und vorzugsweise einen Bezug zu den Bernsteinbädern haben.

Für die zweijährige Amtszeit als Repräsentantin der Usedomer Bernsteinbäder und den damit verbundenen Auftritten, Veranstaltungen, Messebesuchen und der Teilnahme an Fotoshootings und anderen Werbeveranstaltungen statten die 4 Orte der Inselmitte ihre Prinzessin vorab natürlich mit einem bezaubernden Kleid, einer Schärpe, Schmuck & Diadem aus.

Die schriftlichen Bewerbungen sollten bis 31.01.17 bei der Kurverwaltung Koserow, Hauptstraße 31, 17459 Koserow eingegangen sein.

Die Krönung findet am 22.04.2017 beim festlichen Ausklang der Bernsteinwoche in Loddin statt.